Leitstellengerät GA 596

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die wichtigsten Merkmale

  • Generierung und Auswertung von analogen und digitalen Funktelegrammen
  • 1 bis 13 Kanale (Halbduplex- oder    Vollduplexverfahren)
  • Hohe Auswertesicherheit und rauscharme Telegrammgenerierung durch digitale Signalprozessortechnik
  • V.24-Leitrechner-Schnittstelle
  • Tragertastrelais zur Funkgeratesteuerung
  • Symmetrische Signaleingange und -ausgänge (Potenzialtrennung durch Überträger) bei analoger Alarmierung
  • Schnittstelle fur Notbedienplatze und abgesetzte Anzeigen
  • 19h-Einschub
  • Spannungsversorgung 12V DC

 

Analoge und digitale Funkkanäle

  • 5-Ton-Folgen (auch mit Pilotton und Sirenentonen)
  • Standard-FMS-Telegramme
  • FMS-Folgetelegramme
  • FMS-Kurztext-Telegramme
  • POCSAG-Geber
  • POCSAG-Kontrollauswerter

 

Funktionen und Zubehör

  • Ansteuerung von verschiedenen Leitrechnerherstellern problemlos möglich (z.B. CKS, ISE, SYSTOR, GUD, NOVOTEC, STN ALTAS)
  • Anpassung der Ansteuerung an andere Leitrechnersysteme möglich
  • Unterdrückung der Telegramme im Signalweg für einen Betriebslautsprecher (analoge Alarmierung)
  • Uhrzeitsynchronisation
  • Notbedien-Alarmgeber als Rückfallebene bei Ausfall des Einsatzleitrechners
  • Display für Bedientisch (Anzeige der zuletzt empfangenen Telegramme)
  • Kundenspezifische   Protokollanpassung
  • Protokolldrucker

Produkt-Neuigkeiten

Jetzt wird es bunt

Jetzt wird es bunt

Jetzt wird es bunt - LX2 Synthesizer in verschiedenen Farben

Großdisplay

Großdisplay

Großdisplay LED - Zukunftssicher auch für TETRA Digitalfunk.